Logo
Archiv

Archiv

03.01.2019

Caritas aktualisiert Testbogen zur Grundsicherung

Welche Leistungen und Ansprüche auf Grundsicherung ergeben sich für Arbeitssuchende aus den zum 1. Januar 2019 angehobenen Regelleistungen? Wer sich darüber informieren möchte, kann einen aktualisierten Testbogen des Caritasverbandes für das Bistum Aachen nutzen. Er ist auf der Webseite des Verbandes abrufbar.

Seit dem 1. Januar 2019 beträgt der Eckregelsatz für eine arbeitssuchende, alleinstehende Person, die unter die Regelungen des Sozialgesetzbuches (SGB) II fällt, 424 Euro. Und für zusammenlebende Ehepartner bzw. Lebenspartner beträgt er jeweils 382 Euro. Haushaltsange-hörige bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres erhalten 245 Euro, bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres 302 Euro und ab Beginn des 15. Lebensjahres 322 Euro. Jede weitere Person ab 18 Jahren, die im gleichen Haushalt lebt, erhält 339 Euro. Ebenfalls fallen einige vom Regelbedarf abhängige Mehrbedarfe, zum Beispiel für Alleinerziehende, höher aus. Die Erhöhung gilt auch für Bezieher von Sozialhilfe (SGB XII)

Trotz der Anhebung der Regelsätze fordert die Caritas höhere Leistungen. Die Leistungen müssten deutlich höher liegen. So ist für Strom bei einer alleinstehenden Person lediglich ein Betrag von 35,79 Euro in der Regelleistung vorgesehen. „Energiearmut und Energieschulden bei Empfängern von Grundsicherung für Arbeitssuchende sind vorprogrammiert. Die höheren Energiekosten müssen an anderen Haushaltspositionen mühevoll eingespart werden“, sagt Diözesancaritasdirektor Burkard Schröders. Gerade im Hinblick auf die rasanten Entwicklungen in der Digitalisierung sei die Versorgung mit Energie lebensnotwendig. Menschen, die von Grundsicherung lebten, dürften dabei nicht ausgegrenzt werden.

Der Caritasverband für das Bistum Aachen hat seinen Testbogen mit den aktuellen Regeleistungen überarbeitet. Er dient allen Interessierten dazu, sich einen ersten Überblick über Leistungen und Ansprüche auf Grundsicherung für Arbeitsuchende bzw. Sozialhilfe zu verschaffen. Er ist abrufbar unter: www.caritas-ac.de/testbogen. Weitere Auskünfte zum Thema „Grundsicherung für Arbeitssuchende“ und zum

Testbogen erhalten Sie von:

Roman Schlag

Caritasverband für das Bistum Aachen e.V. Tel.-Nr. 0241/431-133

E-Mail: rschlag@caritas-ac.de

« Übersicht





















Caritas Service
12.08.2019
Verwöhn-Aktion für Seniorinnen
mehr zum Thema »
07.08.2019
Quiz-App für Pflegekräfte der Caritas
mehr zum Thema »
15.07.2019
Eine virtuelle Reise durchs Leben
mehr zum Thema »
11.07.2019
Caritas schafft neue Angebote für Senioren und Kinder
mehr zum Thema »
02.07.2019
Ein Ort zum Wohlfühlen
mehr zum Thema »