Logo
Archiv

Archiv

22.01.2020

Caritas warnt vor Betrugsmasche beim Hausnotruf

Offenbar versuchen derzeit Betrüger, als angebliche Caritas-Mitarbeiter bundesweit einen Hausnotruf an ältere Menschen zu vertreiben. Dazu erklärt der Caritasverband Region Mönchengladbach, der mit mehr als 12.000 Hausnotruf-Teilnehmern in ganz NRW zu den größten Anbietern zählt:

  • Wir bieten unseren Hausnotruf-Dienst nicht per Telefon-Kaltakquise an.
  • Wir raten dringend davon ab, am Telefon private Daten und Informationen preiszugeben.
  • Bei vorher vereinbarten Hausbesuchen und Beratungsgesprächen können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HausNotRuf-Dienstes der Caritas in Mönchengladbach immer ausweisen.
  • Bei Fragen oder Hinweisen können sich Betroffene an ihre örtliche Polizeidienststelle oder an den Caritasverband Region Mönchengladbach unter 02161-81020 wenden.

« Übersicht





















Caritas Service
02.04.2020
Caritaszentrum Rheydt: Ein Bewohner und eine Mitarbeiterin positiv getestet
mehr zum Thema »
31.03.2020
Sozialberatung der Caritas findet während der Corona-Krise in der Jugendkirche statt
mehr zum Thema »
30.03.2020
Stephan Jentgens wird neuer Diözesancaritasdirektor in Aachen
mehr zum Thema »
25.03.2020
Caritas startet Sorgentelefon für soziale Fragen in Corona-Zeit
mehr zum Thema »
19.03.2020
Corona: Aktuelle Entwicklungen im Caritasverband
mehr zum Thema »