Logo
Caritas Jahreskampagne 2019

Caritas Jahreskampagne 2019

Sozial braucht digital – die Caritas-Kampagne 2019

Digitalisierung verändert unser Zusammenleben und bietet viele neue Möglichkeiten – gerade im Sozialen. Die Caritas-Kampagne 2019 ruft dazu auf, den digitalen Wandel mitzugestalten und fordert die Politik auf, den Fokus bei der Digitalisierung nicht nur auf Prozesse in Wirtschaft und Industrie zu richten: Sozial braucht digital!

Drei Menschen, drei Plakate, drei Geschichten über Digitalisierung:
Auf den Kampagnen-Plakaten sind Melanie R., Erzieherin in einer Bremer Kindertagesstätte, Christian S., Altenpfleger in einem Caritas-Altenzentrum in Solingen, und die seh- und höreingeschränkte Christine W. aus Emsdetten-Greven zu sehen.
Sie alle haben eine Gemeinsamkeit: In ihrem Arbeits- und Privatleben spielt Digitalisierung eine besondere Rolle. Christian S. freut sich über mehr Zeit für seine Patienten und Patientinnen, da sich die Pflegedokumentation digital leichter umsetzen lässt. Melanie R. setzt sich dafür ein, dass Kinder schon früh den Umgang mit den neuen Medien lernen, und Christine W. kann über Videotelefonie in Gebärdensprache mit ihren Freunden kommunizieren.
Diese Beispiele zeigen, wie vielfältig Digitalisierung im sozialen Bereich sein kann.

Mehr zu den Geschichten der Protagonistinnen und Protagonisten erfahren Sie auf der Kampagnen-Website: www.sozialbrauchtdigital.de























Caritas Service